Infos für Kund(inn)en

Die Weiterbildungsdatenbank will den Überblick über die Angebote der Erwachsenenbildung/Weiterbildung im Land Salzburg und in den bayerischen Landkreisen Berchtesgadener Land und Traunstein erleichtern.

Weiters finden Sie in der Weiterbildungsdatenbank Veranstaltungen der Öffentlichen Bibliotheken.

Die Weiterbildungsdatenbank will den Überblick über die Angebote der Erwachsenenbildung/Weiterbildung im Land Salzburg und in den bayerischen Landkreisen Berchtesgadener Land und Traunstein erleichtern.

Weiters finden Sie in der Weiterbildungsdatenbank Veranstaltungen der Öffentlichen Bibliotheken.

Persönlicher Nutzen?

Persönlicher Nutzen?

Ob die Kurse Sie beruflich weiterbringen können oder Ihnen persönlich nützen (und in Folge vielleicht dann auch beruflich), hängt von Ihrer Situation ab. Beurteilen Sie das bitte selbst und erkundigen Sie sich bei den einzelnen Anbietern oder nutzen Sie das Angebot der Bildungsberatung für Erwachsene!

Keine Gewähr

Keine Gewähr - weitere Informationen erforderlich!

Die Veranstaltungsdaten werden von den einzelnen Einrichtungen eigenständig und selbstständig in die Weiterbildungsdatenbank eingefügt. Im Falle von unvollständig oder fehlerhaft ausgefüllten Datenfeldern oder gebrochenen Links wenden Sie sich daher bitte für weitere Informationen an die jeweilige Einrichtung.

Das Land Salzburg zeichnet für den Inhalt der Veranstaltungen der einzelnen Einrichtungen sowie für deren Preisgestaltung nicht verantwortlich. Die Einträge in der Weiterbildungsdatenbank stellen in keinster Weise eine Empfehlung durch das Land Salzburg oder eine Aussage vonseiten des Landes Salzburg über die Qualität von Einrichtungen und deren Angebote dar.

Trotz aller Sorgfalt bei der Datenerfassung und -verarbeitung kann darüber hinaus von allen Einrichtungen keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten übernommen werden. Wenn Sie ein Angebot interessiert, nehmen Sie bitte direkt mit dem Veranstalter Kontakt auf. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen wie auch zu den Geschäftsbedingungen.

Geschichte

Geschichte der Weiterbildungsdatenbank

Die Weiterbildungsdatenbank für Salzburg, Berchtesgadener Land und Traunstein wurde 1999 im Auftrag des Salzburger Landeshauptmannes Dr. Franz Schausberger erstellt. Ursprünglich als Salzburger Weiterbildungsdatenbank geplant, wurde sie aufgrund einer Anregung der Arbeitsgruppe Erwachsenenbildung der EuRegio Salzburg - Berchtesgadener Land - Traunstein im Jahr 2002 auf die beiden benachbarten bayerischen Landkreise erweitert. Diese Erweiterung war ein kooperatives Projekt des Landes Salzburg mit den bayerischen Landkreisen Berchtesgadener Land und Traunstein mit Unterstützung der Bayerischen Staatskanzlei und wurde von der Europäischen Union kofinanziert (EFRE/Interreg III A).

2007 wurde im Auftrag von Landesrätin Doraja Eberle in Kooperation mit dem (damaligen) Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur eine neue Suchmöglichkeit durch die Salzburg-Ausgabe von eduard, dem EDUcation Austria Research Directory, eingerichtet.

Seither wird die Weiterbildungsdatenbank in Zusammenarbeit mit dem BMBF und den anderen Ländern regelmäßig weiterentwickelt.

Zuständiges Referat

Zuständiges Referat im Amt der Salzburger Landesregierung

Referat Wissenschaft, Erwachsenenbildung, Bildungsförderung

Zurück

Copyright © 2017 Erwachsenen-/Weiterbildung in Salzburg