Società Dante Alighieri

Società Dante Alighieri

Kontakt

dante_ali_kontaktSocietà Dante Alighieri Salzburg
Imbergstraße 2 / 3. Stock
A-5020 Salzburg

Telefon: +43 662 873541
Telefax: +43 662 873541-11
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Hoempage: http://www.dante-salzburg.at/

Entwicklung

Die Società Dante Alighieri ist ein Vereinsnetzwerk, das mit ca. 500 Komitees in den verschiedensten Ländern und einer Zentrale in Rom die italienische Sprache weltweit verbreitet.
Die Società Dante Alighieri Salzburg wurde 1935 als gemeinnütziger, nicht auf Gewinn ausgerichteter Kulturverein gegründet und war mit der Organisation von Sprachkursen und Kulturveranstaltungen von Anfang an tätig. In den 70er Jahren unter Präsident Prof. Alois Prantauer nahm diese Tätigkeit zu und der Verein zog 1981 in den heutigen Standort, das Haus der Erwachsenenbildung in der Imbergstraße 2, ein. Ein Generationswechsel an der Führung brachte ab 1996 eine entscheidende Modernisierung der Struktur mit einer Requalifizierung des Kursangebots und der Kundenbetreuung, eine stärkere Imagepflege durch neue Publikationen und eine breite Palette von Kulturveranstaltungen, die mit der Ausstellung „Moda Italiana 1950 – 1970“ im Jahr 2001 oder mit den Kunstausstellungen „Trend zum Leisen“ (1998) und „at.it.energie“ (2003) sowie neulich mit der dreitägigen „Grande Festa Italiana – Abruzzo“ bedeutende Höhepunkte erreichten.
Die Kursanmeldungen waren im Jahr 2003 ca. 1.100 und das gesamte Tätigkeitsvolumen hat sich in den letzten zehn Jahren verfünffacht. Der Verein finanziert sich weitgehend von selbst, Subventionen von Stadt und Land Salzburg sowie vom Italienischen Außenministerium entsprechen ca. fünf bis sieben Prozent des Jahresumsatzes und werden vorwiegend zur Finanzierung der kulturellen Initiativen verwendet.

Ziele

Pflege und Verbreitung der italienischen Sprache und Kultur sowie Förderung des gegenseitigen Verständnisses zwischen Österreich und Italien durch ein vielfältiges Angebot an Sprachkursen, Kulturveranstaltungen und Publikationen.

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Italienischkurse hoher Qualität zu günstigen Bedingungen
    • Sprache: Standard- und Crashkurse
    • Konversation
    • Kreative Kurse, die Gesang, Oper, Kammermusik, Theater, Literatur, Küche und Sport mit der Praxis der italienischen Sprache kombinieren
    • Kinderkurse
    • SchülerInnenkurse
    • Einzelunterricht
    • Italienisch für den Beruf
    • Deutsch für ItalienerInnen
    • Kurse für italienische Kinder und SchülerInnen in Zusammenarbeit mit dem Italienischen Konsulat und dem EASI
  • Das Sprachzertifikat PLIDA (Progetto Lingua Italiana Dante Alighieri) der Società Dante Alighieri
  • Kulturveranstaltungen mit Literatur, Theater, Film, Kunst und Musik aus Italien. Vorträge über italienische Kultur und aktuelle Themen, Feste.
  • Kulturreisen zu den schönsten italienischen Städten und Kulturzielen.
  • Die Zeitschrift „Neues von Dante“ mit Reisebeschreibungen, Berichten und Texten aus den Kulturveranstaltungen zum Nachlesen sowie weitere Anregungen und Informationen für Mitglieder und Italienfans.
  • Die Internetseite http://www.dante.salzburg.at/ mit Infos über Kurs- und Kulturprogramm, allen Ausgaben der Zeitschrift zum Nachlesen und Links für Italienliebhaber.

Information

Das Kursprogramm erscheint im Jänner (Frühjahrsprogramm), Juni (Sommerkurse) und August (Herbstprogramm), das Kulturprogramm Ende Februar und Ende September. Die Zeitschrift „Neues von Dante“ erscheint halbjährlich zu Semesterende.
Programme und aktuelle Informationen sind auf der Homepage www.dante.salzburg.at jederzeit abrufbar. Auch Anmeldungen können über die Homepage getätigt werden.

Weiterbildungsdatenbank

der Europaregion Salzburg

abendgym_weiterbildungDas Angebot dieser Einrichtung finden Sie auch in der Weiterbildungsdatenbank für Salzburg, Berchtesgadener Land und Traunstein.

Zurück

Copyright © 2017 Erwachsenen-/Weiterbildung in Salzburg